LehreSeminareMaster
Masterseminar zu Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung (371047)

Masterseminar zu Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung (371047)

SEMINAR-STECKBRIEF

Allgemeine Merkmale
TitelMasterseminar zu Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung
Belegnummer(n) 371047
im SemesterWiSe 2021/2022
Angebotsrhythmusnur WiSe
Rahmenthema (Inhalt)Vertiefung ausgewählter Bereiche der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung
Zielgruppe / Zuordnung

Seminar wird im M.Sc mit PO 2018 für den Bereich Accounting and Taxation angeboten

Anzahl Plätze 20
Sprachenur Deutsch
Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner Nein
Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeitwährend der Vorlesungszeit
Anforderungen und Unterstützung
Zielsetzung Vertiefung ausgewählter Bereiche der Rechnungslegung/Wirtschaftsprüfung
Erforderliche Vorkenntnisse Grundlegendes Wissen im Bereich Rechnungslegung/Wirtschaftsprüfung
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche ArbeitenEinführung ins wissenschaftliche Arbeiten
Formale Vorgaben Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten [mit Link] (verlinkung auf Institutswebseite)
Allgemeine Literatur-
Basisliteratur zum Einstieg je ThemaJa
Methodik-
Eingesetzte Spezial-Softwarekeine
Empfohlene Textverarbeitungs­softwarekeine spezielle Empfehlung
Seitenumfang Hausarbeit 20-30
Gliederungs­besprechungen
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheitspflicht, 50% Schriftliche Arbeit, 40% Präsentation, 10% Mündliche Beteiligung
Prüfer Prof. Dr. Stefan Wielenberg
AnsprechpartnerM.Sc. Joel Schulte
Gruppenarbeit und Themenvergabe
GruppenarbeitErforderlich
Gruppengröße2
Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppenpräferenzbasiert
ThemenAnkündigung und Liste der Themen
Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert
Art der VoranmeldungVoranmeldeformular wird Anfang Juli als PDF zur Verfügung gestellt
Zeitlicher Ablauf
Voranmeldung / Bewerbung

Formular

bis 30.7.2021

Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting Anfang Juli
ThemenzuweisungEnde Juli
Verbindliche Anmeldung06.08.2021
Bearbeitungs­beginn Seminararbeitab Anmeldung möglich
Abgabe Seminararbeit17.12.2021, 12:00 Uhr
Abgabe Präsentationnicht erforderlich
Präsentations­veranstaltung

Ende Januar 2022